Warum tun wir das?

June 19, 2017

Warum tun wir das? Wen wollen wir erreichen? Wen wollen wir zu was bewegen und warum sollte die jeweilige Person das tun?

So dumm und naiv das auch klingt, wir wollen erstmal jeden erreichen! 

Es geht mehr darum denen ein Forum zu geben, die für gewöhnlich nicht so kämpferisch sind und sich auf die Strasse stellen und mit sehr viel Nachdruck ihren Forderungen Ausdruck verleihen! Ich möchte damit niemanden diskreditieren der sich vor einen Wasserwerfer stellt, der sich mit der Obrigkeit anlegt und laut ist. Ganz im Gegenteil finde ich das sehr mutig und zolle diesen Leuten respekt. Ich halte nicht viel von Lokalpatriotismus, bin aber scheiße froh in einer Stadt zu wohnen (Hamburg), die sich mit einer starken linken Szene und allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Scheiße (Gefahrengebiet, Naziaufmärsche, G20, Homophobie etc.) wehrt! 

Es geht uns nicht darum 'wegzugucken'. Es geht uns mehr um ein hingucken in die richtige Richtung. Keiner soll die Augen verschließen vor dem rechten Spektrum #knowyourenemy! Informiert euch, warum und was passiert. 

Diese Aktion ist unser Teil den wir beitragen wollen. Sichtbar machen und bleiben. 

Eine Freundin von mir, sie ist lesbisch, wurde in einem Interview in einer Schule mal gefragt, wie man denn jetzt mit Homosexualität im generellen umgehen solle? Antwort: Sichtbar sein. Sich nicht verstecken. Genau das wollen wir erreichen. Denn es gibt im linken Spektrum weit mehr als links aussen oder nicht links aussen. Das Thema ist diverser, bunter und vielseitiger für uns. Und umso mehr unterschiedliche Aktionen es gibt, umso besser!

Ich weiß aber auch, dass nicht jeder für 'die Front' geboren ist. Tun wollen wir trotzdem etwas. 

Auch wenn diese Aktion für einige zu wischi waschi wirkt, wahrscheinlich sogar mit genau diesem Schreiben. Jeder soll seine Meinung haben und auch ausdrücken dürfen. Ernsthaft! 

Jeder der sich im Stillen aber für alle zu sehen knipsen lassen will, sollte das genauso dürfen. 

Ich für meinen Teil habe allein durch das Beginnen mit der Aktion jetzt schon viel gelernt und mit vielen Leuten gesprochen, die nicht alle unserer Meinung sind und es gab auch, teilweise berechtigte Kritik. Danke dafür. Ich nehme die Kritik gerne an und denke auf jeden Fall darüber nach. 

Das alles führt mich dennoch eher dazu weiter zu machen, an der Idee zu feilen und sie zu verbessern. 

Ich weiß jetzt schon wieder besser wo ich stehe und in welche Richtung ich mich weiter bewegen werde...

 

Und jetzt Laptop zu, auf die Strasse und mit den Leuten reden. 

 

Martin

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

June 20, 2018

January 23, 2018

November 20, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon